Fußball-Kreisliga B2 Titelanwärter Auge in Auge

Einen weiteren Dreier peilt der SSV Emerkingen (in schwarz-rot) an.
Einen weiteren Dreier peilt der SSV Emerkingen (in schwarz-rot) an. © Foto: Emmenlauer
mgl 01.09.2018

Schon heute Nachmittag (15.30 Uhr) gastiert der SV Unterstadion bei Tabellenführer SF Bussen. Im Duell zweier Titelanwärter ist ein spannendes Spiel zu erwarten. Der SVU erreichte nur knapp ein Remis zum Start in der vergangenen Woche. Die Bussener reisten ebenfalls mit einem Remis vom Absteiger-Duell aus Pflummern zurück. Beide wollen nun einen Fehlstart vermeiden.

Der FC Marchtal ist beim TSV Riedlingen II zu Gast. Für die Marchtaler um Spielertrainer Goran Grgic ist es das erste Spiel der Liga. Bei der Pokal-Partie am Mittwoch schlug sich die Mannschaft achtbar mit 1:4 achtbar gegen Bezirksligist TSG Ehingen. Nun soll in der Liga ein besserer Auftakt her als noch in der vergangenen Spielzeit. Für den SSV Emerkingen geht es in einem weiteren Heimspiel gegen die SGM Altheim/Andelfingen. Diese überzeugten in den ersten beiden Partien und stehen derzeit auf Rang zwei. Doch der SSV will erneut so weit vorne landen wie in der Vorsaison und hofft auf einen Sieg gegen den Mitkonkurrenten. Zuletzt lief aber beim Team von Trainer Harald Hummel noch nicht alles rund.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel