Was Michael Bochtler nach dem 4:1-Sieg gegen den VfL Pfullingen sagte, wird die Verbandsliga-Konkurrenz nicht gerne hören: „Wir sind noch weit davon weg, gut zu sein.“ Dafür ist die bisherige Ausbeute allerdings exzellent. Drei Spiele, drei Siege, 11:2 Tore und damit Spitzenreiter. Bedenkt man...