Die Antwort musste ja kommen. Auf die Frage, welches Spiel er lieber gewinnen würde: das Verbandsligaspiel an diesem Samstag (14.30 Uhr) bei der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach oder das Pokal-Achtelfinale am 1. November an selber Stelle gegen denselben Gegner, sagte Michael Bochtler natürlich: „...