SSV Ulm 1846 Fußball Saisoneröffnung in der Glacis Galerie

Der SSV Ulm 1846 Fußball macht seine Saisoneröffnung erneut in der Glacis Galerie.
Der SSV Ulm 1846 Fußball macht seine Saisoneröffnung erneut in der Glacis Galerie. © Foto: Eibner
Ulm / SWP 07.07.2018

Am Samstag, 7. Juli. findet zum zweiten Mal die Saisoneröffnung mit Mannschaftsvorstellung des SSV Ulm 1846 Fußball in der Glacis-Galerie in Neu-Ulm statt. Ab 12 Uhr können Fans in der Gamer Lounge im Foyer der Glacis-Galerie gegen vier Spatzen-Spieler auf der Konsole in FIFA 18 antreten und ihr Können beweisen, teilt der Verein mit.

Gegen 12.30 Uhr beginnt dann die offizielle Saisoneröffnung mit einer Vorstellung des gesamten Kaders, natürlich werden auch alle zwölf Neuzugänge und das neue Trainerteam vorgestellt.

Fragerunde mit Trainer und Spielern

In der anschließenden Interviewrunde werden Fragen an Trainer Holger Bachthaler sowie einzelne Spieler gestellt, bevor auch das Publikum die Chance hat, Fragen an die Spatzen zu stellen.

Das Highlight für alle Spatzen-Fans wartet ab 13.00 Uhr: Dann beginnt die große Autogrammstunde mit dem gesamten Kader sowie dem Trainer- und Betreuerteam. Jeder kann sich die neuen Autogrammkarten persönlich bei den Spielern abholen oder auch mitgebrachte Trikots etc. signieren lassen. Natürlich besteht auch die Möglichkeit, für einen kurzen Plausch oder ein Selfie mit dem ein oder anderen Spieler.

Während der gesamten Veranstaltung bietet der SSV Ulm 1846 Fußball die einmalige Gelegenheit, ein Foto mit dem originalen WFV-Pokal zu machen, der in der Glacis-Galerie ausgestellt sein wird.

Natürlich wird es auch einen Fanshop geben, an dem sich die Fans mit den neuen SSV-Trikots sowie sonstigen Fanartikeln eindecken können.

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel