Themen in diesem Artikel

TSG Ehingen
SWP  Uhr

Ehinger C-Junioren siegen

Jugendfußball - Die C-Junioren der TSG Ehingen haben am Samstag in der Landesstaffel 4 mit 2:1 in Blaustein gewonnen. Bereits nach 14 Sekunden war das Team des Trainerduos Ercolino Scalese und Toni Giuliano nach einem missglückten Rückpass mit 0:1 in Rückstand geraten. Die Ehinger steckten jedoch nicht auf und wurden in der 9. Minute dafür mit dem Ausgleich belohnt. Mario Ozorak hatte einen Freistoß aus 50 Metern in den Strafraum gebracht, Goalgetter Dario Giuliano zum 1:1 versenkt. Nach der Pause flankte Marcel Siegler auf Mario Ozorak, und der köpfte zum 2:1-Endstand aus Sicht der TSG Ehingen ein. Eine hervorragende Leistung, so der Tenor der beiden Trainer.

B-Juniorinnen: VfL siegt 10:0

Mädchenfußball - Die B- Juniorinnen des VfL Munderkingen siegten am Samstag zu Hause gegen Rottenburg mit 10:0. Die Munderkingerinnen, die gegen den Tabellenletzten fest mit einem Sieg gerechnet hatten, taten sich in der Anfangsphase unerwartet schwer. Nachdem die Mädels von Tom Knez einen Elfmeter verschossen hatten, eröffnete aber bald darauf die Torgarantin vom Dienst, Franziska Frigan, mit der 1:0-Führung den Torreigen. Zur Halbzeit lagen die Munderkingerinnen schon mit 4:0 in Front, und nach dem Wiederanpfiff ließen sie sechs weitere Treffer folgen. Erzielt wurden diese von Franziska Frigan, Britta Klein, Janina Seebauer und Angela Grgic. Ein schwereres Spiel erwartet die VfL-Mädchen am kommenden Samstag gegen den Tabellenersten Asch- Sonderbuch.