NOTIZEN vom 11. Juli 2013 aus Ehingen und Umgebung

BSV RF DE TSG 11.07.2013

Elferturnier in Ennahofen

Fußball: Der BSV Ennahofen veranstaltet am Samstag, 20. Juli, ab 18 Uhr ein Jedermann- Elfmeterturnier. Es findet

auf dem Sportgelände am Wasserturm statt. Jede Frauenmannschaft erhält eine Flasche Sekt. Die Startgebühr beträgt 20 Euro pro Team. Der Gewinner erhält 150 Euro. Anmeldungen bis Montag, 15. Juli, unter Telefon: (0176) 23900479 oder per E-Mail unter 11m_turnier@web.de. Während und nach dem Turnier wollen DJ de Coco und DJ Nafets Znailla bei der "summer beatz nigt" für beste Stimmung sorgen.Treffen in Rißtissen

Fußball: Die Öffentlichkeitsreferenten und ihre Vorgänger des Württembergischen Fußballverbandes kommen am Wochenende zu ihrem Treffen in Rißtissen zusammen. Gastgeber des privaten Sommertreffens ist Siegfried Hummel. "Ich erwarte zwischen 20 und 30 Leute aus etwa zehn WFV-Bezirken", sagt Hummel. Besichtigt werden am Samstag unter anderem die Schule und das Römermuseum sowie der Rizzi-Brunnen und die Rizzi-Ausstellung. Am Sonntag gehts zur Josefskapelle und in die Golf-Lounge zum Mittagessen.Starke Ehinger in Erbach

Leichtathletik: Beim vom TSV Erbach hervorragend ausgerichteten 20. Abendsportfest starteten auch einige junge Leichtathleten der TSG Ehingen sehr erfolgreich. Eine Superleistung erzielte Matthias Schurr (Jg. 1996) im Weitsprung mit 5,73 Meter, was ihm den 2. Platz einbrachte. Nathanael Böckheler (Jg. 2003) holte im 800-Meter-Lauf mit 2.58,46 Minuten den 2. Platz; er knackte erstmals die Drei-Minuten-Grenze. Auch Platz drei im Weitsprung mit hervorragenden 3,49 Meter bedeuteten persönliche Bestleistung. Der jüngste Teilnehmer, Uriel Böckheler (Jg. 2005) hatte mit 23,50 Meter im Ballwurf Platz zwei und im 800-Meter-Lauf mit 3.14,17 Minuten und Platz drei seine besten Ergebnisse. In seinem ersten Wettkampf zeigte Joscha Reuther mit jeweils Platz sechs und sieben im Weitsprung, Ballwurf und 800-Meter-Lauf sein Talent. Alle Ergebnisse im Internet unter www.ladv.