Bezirkspokal Marchtal trifft auf TSG Ehingen

mgl 09.07.2018

Wie üblich in den vergangenen Jahren wurde der Fußball-Bezirkspokal für die kommende Saison 2018/2019 im Rahmen des Staffeltages am Freitagabend  ausgelost. Seit Juli ist der Bezirksvorsitzende Horst Braun für diesen Wettbewerb verantwortlich. Als Franz Heckenberger in Unterstadion die Lose zog, gab es nicht nur Freude unter den Vertretern der Teams (insgesamt 91 Mannschaften). Teilweise erwischten die „Kleinen“ wie der FC Marchtal schwere Gegner, nämlich Landesliga-Absteiger TSG Ehingen. Rißtissen und Donaurieden stehen sich im Duell der Aufsteiger gegenüber. Es wurde nur der nördliche Bezirksbereich ausgelost. Der weitere Teil folgt heute Abend. 20 Freilose gab es zu verteilen. Eines ging an den FV Neufra, weil dieser zurselben Zeit im Verbandspokal antritt.

1. Runde (11./12. August)
SGM Ertingen/Binzwangen – SV Uttenweiler
TSV Riedlingen II – SV Unlingen
SV Granheim – Spvgg Pflummern
KSC Ehingen – SG Altheim
SF Bussen – SV Betzenweiler
SV Niederhofen – TSV Riedlingen
TSV Rißtissen – SF Donaurieden
SG Ersingen – SG Öpfingen
SV Unterstadion – SG Dettingen
SSV Emerkingen – FC Schmiechtal
SF Kirchen – SV Eintracht Seekirch
SV Uttenweiler II – TSV Allmendingen

2. Runde (30. August)
SV Oberdischingen – TSG Rottenacker
SV Ringingen – KSC Ehingen/SG Altheim
TSV Türkgücü Ehingen – SV Dürmentingen
FV Neufra II – FV Neufra I
SV Herbertshofen – FV Schelklingen-Hausen
SV Granheim/Spvgg Pflummern –
SG Ersingen/SG Öpfingen
SF Bussen/SV Betzenweiler – SGM Altheim-Andelfingen
TSG Ehingen II – SGM Daugendorf
SG Griesingen – SGM Ertingen/SV
Uttenweiler
SV Uttenweiler II/TSV Allmendingen – SSV Emerkingen/FC Schmiechtal
FC Marchtal – TSG Ehingen
SF Kirchen/SV Seekirch – VfL Munderkingen
FC Schelklingen/Alb – SV Unterstadion/ SG Dettingen
SV Bad Buchau – TSV Rißtissen/SF
Donaurieden
TSV Riedlingen II/SV Unlingen – SV
Niederhofen/TSV Riedlingen
SSV Ehingen-Süd II – SC Lauterach

Auslosung Bezirkspokal
Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel