Ehingen Jugendfußball: TSG-C-Junioren verlieren kurz vor Schluss

Ehingen / TK 17.11.2014
Vier Minuten fehlten den C-Junioren der TSG Ehingen in der Landesstaffel IV gegen Ailingen zum ersten Punktgewinn. Vier Minuten vor Schluss aber traf Filip Brauchle per Strafstoß zum 2:1 für die Gastgeber. Federico Delmonte (20.) hatte die Halbzeitführung der TSG besorgt.

Vier Minuten vor Schluss aber traf Filip Brauchle per Strafstoß zum 2:1 für die Gastgeber. Federico Delmonte (20.) hatte die Halbzeitführung der TSG besorgt.

In der Verbandsstaffel Süd haben die Ehinger B-Junioren gegen die TSG Tübingen mit 1:3 (1:2) verloren und sind ebenfalls punktlos Letzter.

Bei den B-Juniorinnen siegte die SG Altheim in der Verbandsstaffel Süd in Munderkingen mit 2:0 (1:0). Die SG überrumpelte den VfL mit zwei Toren vor und nach der Pause - Annika Barth (35.) und Monique Jenetzky (43.) trafen - und konnte sich im Tabellenkeller etwas Luft verschaffen. In der B-Juniorinnen-Bundesliga Süd überraschte Alberweiler mit einem 1:1 (1:0) beim Ersten Sindelfingen.

Themen in diesem Artikel