Themen in diesem Artikel

TSG Ehingen
RF RF  Uhr

TSG feiert 2:1-Erfolg

C-Junioren: Die TSG Ehingen hat in der Landesstaffel 4 einen 2:1 (0:1)-Sieg beim FV Ravensburg II geholt. Es ist das erste Erfolgserlebnis der noch jungen Saison. Ravensburg führte zur Pause, die Dario Giuliano ausglich (60.). Er wurde mustergültig von Marcel Siegler bedient. Die beiden Ehinger sorgten auch für den 2:1-Treffer: Vorlage Siegler, Tor Giuliano (65.).

"In der zweiten Halbzeit konnten wir den Gegner durch aggressives Pressing unter Druck setzen", berichtet Trainer Toni Giuliano. Die Ehinger belegen nach dem zweiten Spieltag den vierten Tabellenplatz. An der Spitze behaupteten sich Friedrichshafen und Weingarten. Nächsten Samstag geht es gegen Nachbar FV Olympia Laupheim.Gut im Derby und Pokal

B-Juniorinnen: Das Team des VfL Munderkingen hat das Derby in der Verbandsstaffel Süd beim TSV Albeck 6:2 (2:1) gewonnen. Franziska Frigan (2), Angela Grgic (2), Magdalena Grgic und Maria Mijic erzielten die Tore für den VfL.

"Wir waren mit zwei, drei C-Juniorinnen ersatzgeschwächt", sagte Trainer Thomas Knez, "die Partie war bis zur 60. Minute eng." Die B-Juniorinnen des VfL schoben sich durch den klaren Sieg auf den 2. Tabellenplatz vor. An der Spitze liegt Rottweil mit sieben Punkten.

Auch im Verbandspokal konnten die Munderkingerinnen glänzen. In der 1. WFV-Pokalrunde gewann das VfL-Team am vergangenen Mittwoch in Grünkraut mit 9:0.