Vor drei Jahren ist Michael Streibl aus den Reihen der Sportgemeinschaft Öpfingen gefragt worden, ob er sich vorstellen könnte, für den Verein Schiedsrichter zu werden. „Ich habe nicht lange überlegt und zugesagt“, erinnert sich der 31-Jährige.
Wobei der Wahlehinger in Schirikreisen eher ein...