Fußball satt

TK 10.07.2013

Am kommenden Wochenende, 13. und 14. Juli, finden auf der Anlage der SG Griesingen mehrere Jugendfußballturniere statt.

Den Start machen am Samstag um 10 Uhr die D-Jugendlichen. Das Turnier wird zunächst in zwei Vierergruppen ausgetragen. Neben zwei Mannschaften des Gastgebers sind Pappelau, Öpfingen, Rißtissen, die TSG Ehingen, Achstetten und Dettingen vertreten. Danach werden die Platzierungen ausgespielt.

Das anschließende E-Jugend-Turnier beginnt um 12.45 Uhr. Neben der SG Griesingen ist Schwendi mit zwei Mannschaften vertreten. Hinzu kommen die TSG Ehingen, Sulmetingen, Dettingen, Öpfingen und Schemmerhofen. Der Wettbewerb wird im gleichen Modus wie bei den D-Junioren ausgetragen.

Den Abschluss des Samstags machen um 15.30 Uhr die C-Jugendlichen im Ligamodus. Neben Griesingen sind Hayingen mit zwei Teams, Altheim, Öpfingen und Munderkingen im Starterfeld.

Das Turnier der F-Jugend am Sonntagmorgen (10 Uhr) wird zunächst wieder in Gruppen- und später in Platzierungsspielen ausgetragen. Griesingen und Öpfingen sind mit je zwei Mannschaften vertreten. Hinzu kommen Sulmetingen, Rottenacker, Rißtissen, Munderkingen, Dellmensingen und Dettingen.

Das Turnierwochenende beschließen die Bambini im Ligamodus (14 Uhr). Hier messen sich Griesingen, Bronnen, Öpfingen, Oberdischingen, Rißtissen, Dellmensingen und Dettingen.

Bei den Bambini und der F-Jugend erhalten alle Spieler einen kleinen Pokal. Ab der E-Jugend gibt es einen Spielball sowie Süßigkeiten für die Kinder.