Eigentlich könnte man meinen, dass Marc Steudle seit Montag den ganzen Tag über nichts mehr zu tun hat. Schließlich ist der 25-Jährige doppelt von den neuen Corona-Beschränkungen der Bundesregierung betroffen und wurde gleich zweimal in den Lockdown geschickt. Zum einen als Gastronom und Gesch...