Fußball Favoriten treffen sich im Halbfinale

Beim Fußball-Stadtpokal in Ehingen trennten sich der SV Granheim (grün) und die SG Griesingen 2:2.
Beim Fußball-Stadtpokal in Ehingen trennten sich der SV Granheim (grün) und die SG Griesingen 2:2. © Foto: Herbert Geiger
Maurice Glienke 27.07.2018

Am zweiten Tag des Ehinger Fußball-Stadtpokals hat es im Gegensatz zum Vortag keine großen Überraschungen gegeben. Im ersten Halbfinale trifft heute die SG Griesingen auf die SG Öpfingen, im anderen Spiel der SSV Ehingen-Süd auf die TSG Ehingen.

In der Gruppe A wetzte die TSG Ehingen ihre Scharte vom Vortag mit einem 5:2-Erfolg gegen die SF Kirchen und einem 7:1-Kantersieg gegen den SV Granheim aus. Doch reichte das dem Ausrichter des Turniers nicht, um den Gruppensieg zu erringen. Als bester Gruppenzweiter trifft der Bezirksligist deshalb schon im Halbfinale auf den klaren Turnierfavoriten und Titelverteidiger SSV Ehingen-Süd. Die SG Griesingen nutzte die Chance auf den Gruppensieg, die sich ihr mit dem überraschenden 1:0-Erfolg am Mittwoch gegen die TSG geboten hatte. Zwar reichte es gegen den SV Granheim nur zu einem 2:2, doch mit dem 3:0 gegen die SF Kirchen war sie nicht mehr einzuholen.

Der SSV Ehingen-Süd in Gruppe B tat sich beim 3:1-Sieg gegen den TSV Rißtissen lange Zeit schwer. Rißtissen glich die Führung des Verbandsligisten aus; zur erneuten Führung benötigte die Mannschaft von Trainer Michael Bochtler dann schon einen Elfmeter, ehe sie mit dem 3:1 alles klar machte. Das gleiche Ergebnis holten die Kirchbierlinger gegen den TSV Türkgücü Ehingen und damit gestern zwar glanzlos, aber souverän den Gruppensieg. Ohne Zähler beendet der KSC Ehingen das Turnier. Er musste sich Türkgücü knapp 0:1 geschlagen geben.

In der Gruppe C musste der SV Herbertshofen schon am Mittwoch punktlos die Segel streichen. Gestern kam es zum Endspiel um den Gruppensieg, in dem sich die SG Öpfingen gegen die SG Dettingen 3:1 durchsetzte und damit das Halbfinale erreichte. Die SG Dettingen darf heute aber auch noch einmal ran, im Spiel um Platz fünf gegen den TSV Rißtissen.

Die Halbfinalspiele beginnen heute gegen 18.30 Uhr, nach der offiziellen Einweihung des neuen Kunstrasen-Spielfeldes. Auf 19.20 Uhr sind die Spiele um Platz fünf und Platz drei angesetzt, das Finale um den Stadtpokal soll um 20.10 Uhr beginnen.

Ergebnisse vom Donnerstag:
TSG Ehingen – SF Kirchen 5:2
SV Granheim – SG Griesingen 2:2
SSV Ehingen-Süd – TSV Rißtissen 3:1
Türkgücü Ehingen – KSC Ehingen 1:0
TSG Ehingen – SV Granheim 7:1
SF Kirchen – SG Griesingen 0:3
SG Öpfingen – SG Dettingen
Türkgücü Ehingen – Ehingen-Süd

Themen in diesem Artikel
Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel