Laichingen TSV Blaubeuren marschiert durch

Laichingen / SWP 04.01.2014

Beim Fußball-Hallenturnier der E-Junioren in der Jahnhalle in Laichingen, veranstaltet vom TSV, spazierte der TSV Blaubeuren fast mühelos zum Turniersieg. Im Endspiel besiegte die Blautopfelf den TSV Herrlingen mit 4:0. Schon im Halbfinale war Blaubeutren eine Klasse für sich und siegte mit 7:1 gegen den TSV Kuchen. Das zweite Halbfinale gewann der TSV Herrlingen knapp mit 3:2 gegen die Spielgemeinschaft Machtolsheim/Merklingen. Im Spiel um Platz drei musste ein Neunmeterschießen die Entscheidung bringen, nachdem es am Ende der regulären Spielzeit 3:3 zwischen der SG und Kuchen stand. Die Kuchener gewannen mit 8:7. Platz fünf sicherte sich der SV Westerheim mit einem 2:1-Sieg gegen den FV Asch-Sonderbuch. Auch im Spiel um Platz sieben gab es ein Neunmeterschießen. Laichingen gewann mit 4:3 gegen Berghülen-Suppingen.