FV Illertissen Trainingsstart mit sieben Neuen

Trainer Stefan Anderl stellt sich beim FVI  vor.
Trainer Stefan Anderl stellt sich beim FVI vor. © Foto: Volkmar Könneke
Illertissen / jb 11.06.2018

Einer der Neuzugänge – Stanislaus Herzel vom SV Seligenporten – fehlte beim Trainingsauftakt der Regionalliga-Kicker des FV Illertissen  am Samstag im Vöhlinstadion. Der neue Trainer Stefan Anderl, der zusammen mit seinem Assistenten  Herbert Renzhofer (FC Gundelfingen) den FVI coacht,  konnte neben den Spielern aus der vergangenen Saison immerhin noch sieben Novizen  zum ersten Übungsprogramm nach fünf Wochen Pause begrüßen. Zum Kreis der  neuen Leute, die die sechs Abgänge zumindest kompensieren sollen, gehört nun auch Maurizio Scioscia, ein Abwehrmann, der von Wacker Burghausen an die Iller gewechselt ist.

Geht es nach Sportvorstand Karl-Heinz Bachthaler, der wie Vereins-Chef Wolfgang Schiller  den neuen Spielerkader begrüßte,  sollen demnächst noch weitere Verstärkungen  in den Illertisser Dress schlüpfen. Drei solcher Anwärter waren beim Trainingsauftakt dabei.