Thomas Mack schießt Beimerstetten ab

Illerkirchberg, hier mit Nomodon Derammeh im Zweikampf mit dem Bellenberger Sasek, hatte bei dem 4:2-Heimsieg keine große Mühe.
Illerkirchberg, hier mit Nomodon Derammeh im Zweikampf mit dem Bellenberger Sasek, hatte bei dem 4:2-Heimsieg keine große Mühe. © Foto: Apprich
TGO 26.09.2016
In der Kreisliga B festigte der FV Altenstadt mit einem donnernden 7:0 gegen den TSV Senden Platz eins, den er sich mit Wullenstetten teilen muss. 

In der Kreisliga B/Alb sorgte Tabellenführer SV Scharenstetten mit dem 8:0 bei Schlusslicht Beimerstetten  für ein wahres Schützenfest. Dreifacher Torschütze: Thomas Mack. Das Lehrer 4:4 gegen Blautal war auch ein echter Knaller.

STAFFEL B/Alb

Amstetten – Feldstetten 2:3 (0:2): 0:1, 0:2 R. Mayer (13., 27.), 1:2 Krause (68.), 2:2 Sainey (86.), 2:3 Wörz (90.+4).

Stubersheim – Suppingen 3:4 (2:1): 1:0 Gottmann (6.), 2:0 D. Demuth (13.), 2:1 Stucke (45.+5, Foulelfmeter), 3:1 N. Fellner (49.), 3:2 Stucke (63., Foulelfmeter), 3:3, 3:4 Jakob (74., 88.). – Gelb-Rot: D. Demuth (45.+6/S.). – Res.: abgesagt.

Ballendorf – Herrlingen 0:0: – Res.5:2.

Machtolsh./Merkl.  –  Laichingen 2:2 (2:1): 1:0 Bayer (3.), 1:1 Lehner (8.), 2:1 Erz (11.), 2:2 Yücel (85.). – Rot: (35./L.)  wegen Foulspiels. Keine Angaben, welcher Spieler mir Rot bestraft wurde.

Asch-Sonderbuch – FC Langenau 3:2 (2:1): 0:1 Daniel Wanner (7.), 1:1, 2:1 Jakob (9., 40.), 3:1 Schmid (50.), 3:2 Wagner (85.): – Gelb-Rot: Daniel Wanner (82./L.). – Res.: 9:1.

Beimerstetten – Scharenstetten 0:8 (0:5): 0:1 Mack (2.9, 0:2 Jaroch (4.), 0:3 Mack (9.), 0:4 Jarosch (34.), 0:5 Mack (37.), 0:6 Koch (53.), 0:7 Zehiroglu (55.), 0:8 Koch (87.). – Res.: 0:5.

STAFFEL B/Donau

Dellmensingen – Ljiljan Ulm 2:4 (1:2): 1:0 Schöferle (3.), 1:1 Glotic (15.), 1:2 Dzehverovic (28.), 2:2 Lochmüller (51.), 2:2 Adzemovic (52.), 2:4 Ivanovic (85.).

FKV Neu-Ulm – Ermingen 1:3 (0:2): 0:1 A. Schneider (6.), 0:2 P. Gröber (20.), 0:3 Hinkl (53.), 1:3 Yardimici (78.).

Mähringen – Straß 0:3 (0:2): 0:1 Tim Moritz (25.), 0:2 Wagner (28.), 0:3 Frank (76.). – Rot : Stadtmüller (67./M.) wegen Spielerbeleidigung. – Res.: 5:1.

Bühl – Leoes de Ulm 0:3 (0:1): 0:1, 0:2 Sakru (7., 71.), 0:3 Salgado (90.).

VfL Ulm – Offenhausen 0:1 (0:0): 0:1 Watzl (48.). – Res.: 1:5.

Unterweiler – Croatia Ulm 1:3 (1:2): 1:0 Baur (9.), 1:1 Kolakovic (11.), 1:2 D. Bratic (31.), 1:3 Cevec (83.). – Res.: 2:4.

ESC Ulm – Wiblingen 4:0 (1:0):b 1:0 Ahmed (43.), 2:0 Imeri (76.), 3:0 Arefe (79.), 4:0 Abazibra (89.). – Res.: 3:0.

Lehr – Blautal 4:4 (2:1): 0:1 Knupfer (10, Foulelfmetr), 1:1 T. Droll (13., Foulelfmeter), 2:1 Agbere (41.), 3:1 Kidane (47.), 4:1 T. Droll (48.), 4:2 J. Mäckle (64.), 4:3 , 4:4 L. Mäckle (75., 86.).– Res.: 2:0.

STAFFEL B/Iller

Illerzell – Dietenh./Regglisw. 2:5 (0:3): 0:1, 0:2, 0:3 Haak (7., 25., 34.), 0:4 Juhasz (53.), 0:5 Aleksiev (57.), 1:5 Daikeler (69.), 2:5 Öztürk (87.). – Rot: Sießegger (15./I.) wegen Foulspiels. – Res.: 0:4.

Pfaffenhofen – Kellmünz 2:4 (2:0): 1:0, 2:0 Schaucher (9., 41.), 2:1 , 2:2 Landthaler (53.), 2:3 T. Merkle (66.), 2:4 Rittler (70.).

Beuren II – Wullenstetten 1:4 (0:2): 0:1 Tausend (4.), 0:2 Schröpfer (22.), 0:3 Treu (59.), 1:3 Gaiser (63, Foulelfmeter), 1:4 Tausend (74.). – Res.: 1:5.

Schnürpflingen – Jedesheim2:1 (0:0): 1:0 Miller (59.), 1:1 Kühner (76.), 2:1 Völk (90.+1). – Res.: 3:0.

Grafertshofen – Esperia Neu-Ulm 1:2 (0:1): 0:1Testa (2.), 1:1 Cicek (65.), 1:2 Via (75.). – Gelb-Rot: Eis (71./G.). – Res.: 4:2.

Illerkirchberg – Bellenberg 4:2 (4:1): 1:0 S. Gäble (8.), 2:0 Lapomarda (18.), 3:0 Drammeh (25.), 4:0 Mengesdorf (40.), 4:1 Göppel (45., Foulelfmeter), 4:2 Rausch (46.). – Res.: 2:2.

Altenstadt – TSV Senden 7:0 (3:0): 1:0, 2:0 Hartmann (5., 36.), 3:0 Bailer (41.), 4:0 Schöllhorn (67.), 5:0 Frank (72.), 6:0, 7:0 Stemmer (77.,86.). – Res.: 7:3.