Ulm SSV Ulm: Fußballspiel am Samstag abgesagt

Der SSV Ulm 1846 Fußball bereitet sich auf den Rückrundenstart vor. Wegen des vielen Schnees gibt's aber erstmal ein Testspiel gegen den SGV Freiberg statt den Auftakt gegen den FC Homburg.
Der SSV Ulm 1846 Fußball bereitet sich auf den Rückrundenstart vor. Wegen des vielen Schnees gibt's aber erstmal ein Testspiel gegen den SGV Freiberg statt den Auftakt gegen den FC Homburg. © Foto: Lars Schwerdtfeger
SWP 28.02.2013
Schon wieder. Auch am Samstag dürfen die Regionalliga-Fußballer des SSV Ulm 1846 nicht spielen. Die Partie gegen Idar-Oberstein ist am Donnerstag offiziell abgesagt worden.
Das Spiel des SSV Ulm 1846 Fußball gegen den SC Idar-Oberstein, das für Samstag, 14 Uhr, geplant war, fällt aus. Das hat Sascha Döther, der Geschäftsführer der Regionalliga Südwest, am Donnerstag mitgeteilt. "Bei der heutigen Begutachtung der Stadien wurde festgestellt, dass die Platzverhältnisse noch keinen Spielbetrieb am Wochenende zulassen", schreibt er.

Der neue Spieltermin steht schon fest: Die Spatzen treten am Mittwoch, 20. März, um 19 Uhr in Ulm gegen Idar-Oberstein an.
Themen in diesem Artikel