Es war phasenweise alles andere als ansehnlich, was der SSV Ulm 1846 Fußball den rund 1866 Zuschauern im Ulmer Donaustadion am Samstagnachmittag und am zwölften Spieltag der Regionalliga Südwest geboten hatte. „Im Endeffekt stehe ich jetzt hier, und weiß auch nicht so richtig, warum wir 3:0 ge...