Als Torjäger Jan Ferdinand am Freitagabend im Donaustadion in der 87. Minute das 2:1 für die TSG Balingen erzielte, konnten die Auswechselspieler, die sich hinter dem Tor ihres Keepers Marcel Binanzer für einen möglichen Einsatz warmmachten, nicht mehr an sich halten. Sie stürmten das Spielfeld