Er war der Hoffnungsträger für die laufende Saison: Doch Stürmer Anton Fink verbringt beim SSV Ulm 1846 Fußball mehr Zeit auf der Tribüne als auf dem Spielfeld. Das ist enttäuschend. Für ihn und für den Verein, der immer häufiger mit der Frage konfrontiert ist, ob er sich mit Fink eine teur...