Der SSV Ulm 1846 Fußball steht nach einem souveränen 5:1-Sieg gegen Landesligist SV Oberzell in der dritten Runde des WFV-Pokals. Nächster Gegner im September ist der FV Ravensburg mit Tobias Flitsch, einem ehemaligen Coach der Spatzen, auf der Trainerbank. „Es war ein guter nächster Schritt n...