Eine Leistung auf Augenhöhe und Spannung bis zum Schluss boten die A-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball im DFB-Pokalspiel gegen Bayer Leverkusen. In der letzten Minute der Verlängerung musste sich das Oberliga-Team dem Bundesligisten mit 2:3 (0:0) geschlagen geben. „Ich bin sehr, sehr stolz auf ...