Was war das für ein verrücktes Regionalligaspiel. Ab der 56. Minute lag der SSV Ulm 1846 Fußball beim FC Gießen mit 0:1 in Rückstand – und keiner wusste, warum. In der anschließenden Phase hatten die Ulmer Glück, dass es nicht 0:3 oder sogar 0:4 in Rückstand gerieten. Und das gegen ein Tea...