Chancenlos waren die Bundesliga-A-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball bei der 0:5-Heimniederlage auf dem Kunstrasenplatz gegen den Karlsruher SC. Dabei hatten die jungen Spatzen sich quasi vom Anpfiff weg mit widrigen Umständen auseinanderzusetzen.
Der erste Eckball in der zweiten Minute brachte nic...