Marco Antwerpen, Trainer des Drittligisten 1. FC Kaiserslautern, hatte am Freitagabend seine komplette Mannschaft ins rund 45 Kilometer entfernte Homburg geschickt – als Motivationshilfe für das Heimspiel an diesem Samstag gegen 1860 München. Seine Spieler sollten mit eigenen Augen sehen, wie sc...