Die Gefühle fahren in dieser Saison Achterbahn mit dem SSV Ulm 1846 Fußball und seinen Fans. Freude und Frust, Euphorie und Ernüchterung, Wohl und Wehe liegen nahe beieinander.  Wie auch jetzt wieder, vor dem Regionalliga-Heimspiel am Samstag (14 Uhr/Donaustadion) gegen die zweite Mannschaft des...