Das Regionalliga-Spiel zwischen dem SSV Ulm 1846 Fußball und TuS Rot-Weiß Koblenz, das für Samstag, 7. 3., angesetzt war, konnte nicht stattfinden. Grund waren die schlechten Platzverhältnisse. „Aufgrund der starken Regenfälle ist der Platz teilweise unter Wasser und durchgehend zu stark durchnässt, sodass die Spielfläche für unbespielbar eingestuft wurde“, hieß es in einer Mitteilung der Regionalliga Südwest. Die Platzkommission hatte die Absage entschieden.

Neuer Spieltermin gegen Koblenz steht jetzt fest

Am Dienstag wurde der neue Spieltermin des SSV 1846 Ulm Fußball gegen RW Koblenz bekannt gegeben: Das Spiel findet am Dienstag, 24. 3. 2020, statt. Anpfiff ist um 18 Uhr.

Für die Spatzen war das abgesagte spiel die zweite Partie binnen einer Woche, die den Platz- und Wetterverhältnissen zum Opfer gefallen war. Vorvergangenen Samstag war bereits das Heimspiel gegen den TSV Steinbach Haiger abgesagt worden, und drei Tage später ausgetragen worden. Die Partie konnte die Elf von Trainer Holger Bachthaler mit 2:1 für sich entscheiden.