Am Freitagvormittag gab es die Entwarnung: Das Regionalliga-Spiel zwischen dem SSV Ulm 1846 Fußball und dem FK Pirmasens kann am Samstag um 14 Uhr angepfiffen werden. Am Tag zuvor war noch unsicher gewesen, ob die Platzverhältnisse am Sportpark Husterhöhe den Auftakt in die restliche Runde zu lassen werden. Für die erste Aufgabe sei man gut vorbereitet, sagte Trainer Holger Bachthaler nach den intensiven Trainingswochen. Gleichwohl der FK Pirmasens mit den Ulmern noch eine Rechnung offen hat: Das Hinspiel gewannen die Spatzen mit 2:0

Tobias Rühle, Florian Krebs, Lennart Stoll fehlen verletzt

Der Mannschaftstross machte sich wie geplant am Freitagnachmittag auf den Weg nach Pirmasens in der Pfalz. Nicht im Kader dabei ist Kapitän Florian Krebs, der mit Rückenproblemen zu kämpfen hat. Auch Neuzugang Tobias Rühle trat die rund dreistündige Reise zum Auswärtsspiel wegen Oberschenkelbeschwerden nicht mit an. Außenverteidiger Lennart Stoll hatte sich in der Vorbereitung eine Knieverletzung zugezogen und ist erst seit kurzem wieder im Mannschaftstraining dabei. Ein Einsatz kam für ihn noch nicht in Frage.

Ulm gegen Pirmasens im Liveticker verfolgen

Ihr wollt das Spiel live verfolgen? Wie gewohnt wird es für Auswärtspartie beim FK Pirmasens (14 Uhr, Sportpark Husterhöhe) einen Liveticker geben. Diesen findet ihr am Samstag hier auf swp.de oder unter fupa.net/suedwest/live.