Wiedergutmachung war angesagt: Nachdem der SSV Ulm 1846 Fußball unter der Woche gegen den FSV Mainz 05 II ein unbefriedigendes 1:1-Unentschieden holte, war die Vorgabe von SSV-Trainer Holger Bachthaler klar: Im Heimspiel gegen den Bahlinger SC erforderte er mehr Effizienz vor dem Tor. Denn trotz deutlichem Chancenplus konnte seine Elf in Mainz daraus keinen Profit ziehen.
Im Vergleich zum 1:1 gegen Mainz II schickte Bachthaler eine auf drei Pos...