Illertissen Spatzen-Fan Otto Scheuerle wird am Donnerstag 80

Stolzer Jubilar: Otto Scheuerle.
Stolzer Jubilar: Otto Scheuerle. © Foto: Scheuerle
Illertissen / WFV 23.06.2016
Es gibt nicht viele Fußballfans, die den SSV Ulm 1846 schon so lange begleiten wie Otto Scheuerle. Am Donnerstag wird er 80 Jahre alt.

Es gibt nicht viele Fußballfans, die den SSV Ulm 1846 schon so lange begleiten wie Otto Scheuerle. Seit seinem zwölften Lebensjahr ist der rüstige Rentner, der heute 80 Jahre alt wird, ein 46-Anhänger. Scheuerle lässt sich auch heute noch kein Heimspiel der Spatzen entgehen. „Da muss es schon Backsteine hageln, dass ich mal nicht ins Donaustadion gehe“,  sagt der Jubilar stolz, der seinen Stammplatz ganz oben auf der Tribüne hat. Im Lauf der Jahre hat er in der Friedrichsau alle sportlichen Höhen und Tiefen seines Lieblingsvereins miterlebt. Besonders stolz ist er auf ein Foto, das ihn mit Toni Turek zeigt, ehemaliger Torhüter der TSG Ulm 1846 und Weltmeister von 1954.

In Ulm ist Scheuerle fest verwurzelt, obwohl er inzwischen altersbedingt in Illertissen wohnt. Seinen Ehrentag feiert er mit Familie und Bekannten. Was er sich wünscht: Viel Glück und Gesundheit, damit er noch viele Spatzen-Spiele im Donaustadion erleben kann.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel