Illertissen Regionalliga: Illertissen gegen Reutlingen

JB 15.02.2014
Auch seinen dritten Probelauf für die am 8. März mit einem Spiel beim SV Schalding-Heining wieder beginnende Saison in der bayerischen Fußball-Regionalliga gewann der FV Illertissen 2:0 (0:0).

Auch seinen dritten Probelauf für die am 8. März mit einem Spiel beim SV Schalding-Heining wieder beginnende Saison in der bayerischen Fußball-Regionalliga gewann der FV Illertissen 2:0 (0:0). Gegner auf dem Illertisser Kunstrasen war der FV Olympia Laupheim, der die Tabelle in der Staffel IV der Landesliga souverän anführt. Die Gäste suchten ihr Heil in der Defensive und machten es dem Favoriten sehr schwer. Marco Hahn brach mit einem direkt verwandelten Freistoß (54.) den Bann. Kurz vor Spielschluss erhöhte Sebastian Schaller auf 2:0. Illertissens Trainer Holger Bachthaler setzte bis auf den beruflich verhinderten Thorsten Rinke alle Kader-Spieler ein.

Am Samstag absolviert der Tabellenzweite in Wendlingen seinen vierten Test. Am Neckar heißt um 13 Uhr der Gegner SSV Reutlingen, der in der baden-württembergischen Oberliga spielt.