Die Anspannung beim SSV Ulm 1846 Fußball vor und während des WFV-Pokalfinales muss groß gewesen sein – und fiel nach dem 3:0 gegen die TSG Balingen, dem vierten Pokal-Coup in Folge und dem elften insgesamt, erst nach und nach ab. Der Jubel auf dem Platz mutete zunächst recht verhalten an. In d...