Landesliga Klare Ziele definiert

Ulm / dg 07.10.2017

Neben Heiningen ist der TSV Buch die einzige sonst noch unbesiegte Mannschaft in der Fußball-Landesliga. Das soll auch nach der Partei heute (15.30 Uhr) gegen Tabellennachbar TSGV Waldstetten so bleiben. „Wir wollen die erste Niederlage so lange wie möglich rausziehen“, betont Trainer Harald Haug. Zumal nach dem Spiel auf dem Weinfest in Buch gefeiert werden soll.

 Der TSV Blaustein muss morgen (15) beim nur einen Punkt schlechteren TV Echterdingen antreten. „Wir wollen auch nach dem Spiel vor dem Gegner in der Tabelle bleiben“, sagt TSV-Spielertrainer Michael Passer.