Ein Knallerlos bescherte „Glücksfee“ Meikel Schönweitz den Bundesliga-A-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball für das Achtelfinale im DFB-Pokal-Wettbewerb. Der Cheftrainer der U-Nationalmannschaften zog für den 5. Oktober (genaue Zeit ist noch nicht bekannt) mit dem West-Bundesligisten Bayer Le...