Fußball-Junioren Heiß aufs Nachholspiel

Ulm / dg 07.12.2018

Halbzeitmeister sind die Oberliga-A-Junioren des SSV 46 Fußball bereits. Mit dem erwarteten Sieg im Nachholspiel am Sonntag (14 Uhr) auf dem Platz beim Halo gegen das Schlusslicht 1. CfR Pforzheim hätten die jungen Spatzen bereits vier Punkte Vorsprung auf Verfolger VfR Aalen. Die Auslosung des WFV-Pokal-Halbfinales ergab für die Ulmer ein Heimspiel am 1. Mai 2019 gegen den Bundesligisten Stuttgarter Kickers.

Die Bundesliga-B-Junioren des SSV 46 Fußball empfangen im letzten Punktspiel des Jahres am Sonntag (13 Uhr) im Donaustadion den VfB Stuttgart. Ulms Trainer Phillip Maier: „Wir müssen einen Sahnetag erwischen, damit wir etwas Zählbares holen können.“ Er nimmt übrigens am 12. und 13. Januar des nächsten Jahres mit seinen Jungs am größten deutschen U-17-Hallenturnier in Berlin teil.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel