Ulm Fußball: Jugend-Teams proben fleißig

Ulm / DG 15.02.2014
Hochkarätigen Besuch haben die Fußball-C-Junioren des SSV 46. Am Samstag um 10.30 Uhr treten die Regionalliga-Altersgenossen von 1860 München auf dem Kunstrasen bei der Jahnhalle beim Oberligisten an.

Nach dem zweitägigen Trainingslager in der neuen Soccer-Halle in Merklingen ist Trainer Andreas Miller zuversichtlich. Sein Team ist am Sonntag um 14 Uhr noch in der WFV-Hallenzwischenrunde in Sigmaringen gefordert.

Die Oberliga-B-Junioren des SSV 46 erwarten am Sonntag um 13 Uhr (Kunstrasen) den Bayernligisten FC Memmingen. Verletzungsfrei sind sechs Ulmer U-17-Auswahlspieler vom WFV-Lehrgang aus Ruit zurückgekehrt. Ebenso wie Torwart Valentin Krimmel vom Oberligisten TSV Neu-Ulm. Die Neu-Ulmer spielen am Sonntag um 11 Uhr am Muthenhölzle gegen den bayerischen Bezirksoberligisten FC Gundelfingen.

Den ersten Test haben die Oberliga-B-Juniorinnen des FV Asch-Sonderbuch heute um 13 Uhr beim Ligarivalen FV Nürtingen. Auswahlspielerin Tamara Würstle kommt direkt vom Lehrgang in Ruit.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel