Mit dem SV Fellbach kommt am Mittwoch (19 Uhr) am heimischen Muthenhölzle die mit 14 Treffern derzeit torgefährlichste Mannschaft der Fußball-Verbandsliga auf Türkspor Neu-Ulm zu. "Sie haben zwei Schlüsselspieler im Zentrum. Dort müssen wir Acht geben", fordert der Neu-Ulmer Trainer Ünal Demi...