Erschöpft und mit müden Knochen unterlag Fußball-Verbandsligist Türkspor Neu-Ulm beim Tabellendritten FC Holzhausen mit 0:3 (0:1). Als Grund nannte Türkspor-Trainer Ünal Demirkiran die vorangegangenen drei Pflichtspiele in acht Tagen. „Wegen der englischen Woche war da heute für uns nichts ...