Es ist 139 Tage her, dass im Donaustadion Fußball gespielt wurde. Reichlich Staub hat sich seitdem auf den schwarzen und weißen Sitzschalen auf der Haupttribüne gesammelt. Nur ein paar davon sind am Donnerstagabend geputzt und besetzt – zum ersten Spiel seit Corona. Rot-weißes Absperrband tren...