Fußball Fußball-Landesligisten in der Vorbereitung

dg 27.07.2018

Die Fußball-Landesligisten TSV Neu-Ulm und TSV Buch absolvieren ein Trainingslager. Neu-Ulms Spielertrainer Ünal Demirkiran wird bis zu sieben Einheiten auf der heimischen Anlage am Muthenhölzle abhalten, nachdem der ESC Ulm (Kreisliga A/Donau) wegen der Hochzeit eines Spielers das geplante Testspiel abgesagt hat. In einer Freundschaftspartie siegten die Neu-Ulmer beim Landesligaabsteiger SV Mietingen 3:0 (2:0). Baran Eraslan, Sebastian Beer und Christian Bohnacker waren erfolgreich.

Der TSV Buch sprang für den personell angespannten Ligakontrahenten TSV Blaustein in einer Testpartie bei den Bayernliga-A-Junioren des FV Illertissen ein. Mit 6:1 (3:0) siegte Buch nach Toren von Timo Leitner (4), Fabian Zeh und Manuel Schrapp. Mit 52 (!) Personen (erste und zweite Mannschaft sowie Funktionäre) geht es heute für den TSV in ein dreitägiges Trainingslager nach Dornbirn. Trainer Harald Haug versammelt seine Schützlinge für vier Trainingseinheiten um sich. Zum Abschluss empfängt Buch wieder auf dem eigenen Gelände den A/Alb-Klub SV Oberelchingen.

Der TSV Blaustein tritt heute (18.30 Uhr) beim Bezirksligisten TSG Rottenacker an und hat am Sonntag (18 Uhr) Olympia Laupheim zu Gast.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel