Öfter einmal etwas Neues für den TSV Buch. Dem Klub gelang erstmals in der Landesliga-Historie zum Saisonauftakt ein Dreier. Und der fiel beim 4:0 (2:0) gegen den TSV Weilimdorf recht deutlich aus. "Wir hätten eigentlich noch höher gewinnen müssen", bilanzierte Buchs Trainer Harald Haug. Zudem ...