Das Bezirksderby in der Fußball-Landesliga schien beim 4:3 (3:0)-Erfolg des TSV Buch gegen die SSG Ulm 99 schon zur Pauseentschieden. „Wir haben in der ersten Hälfte alles vermissen lassen“, sagte Pfisterer. „Wir haben den Gegner eingeladen. Buch hatte Spaß am Kicken.“ Damit hob er auch a...