Wenn am Samstag (15.30 Uhr) in der Fußball-Landesliga 2 Titelaspirant SC Geislingen gegen den Abstiegskandidaten TSV Neu-Ulm antritt, ist Goran Kenjic natürlich selbstverständlich dabei. „Da bin ich dann ein neutraler Beobachter“, sagt er.
Die Konstellation für den 56-Jährigen ist speziell: ...