Es sind knapp 20 Minuten gespielt, als der Schiedsrichter die Kreisliga-A-Partie zwischen der TSG Söflingen und dem FC Birumut Ulm am vergangenen Sonntag unterbricht. Birumut bekommt einen Freistoß zugesprochen. Doch der wird nie ausgeführt. Beide Mannschaften verlassen den Platz. Das Spiel wird ...