Nur noch neun Spiele, aber elf Punkte Rückstand auf Platz zwölf, den ersten Nicht-Absteigerplatz – das rettende Ufer in der Fußball-Landesliga ist für den TSV Neu-Ulm schon weiter Ferne. Zumal am Samstag (15.30 Uhr) auch noch eine kaum lösbare „Herkulesaufgabe“ auf den TSV wartet: Er ist ...