Neben dem SSV Ulm 1846 Fußball sind zum Auftakt des Wettbewerbs um den Pokal des württembergischen Fußball-Verbandes auch fünf weitere Bezirks-Klubs im Einsatz. Dabei empfängt am Freitag (18.30 Uhr) die SSG Ulm 99 den Oberligaabsteiger und zweimaligen Pokalsieger (1998 und 2017) SF Dorfmerkinge...