Hallenfußball Dritter AL-KO Cup am 25. Februar

gek 13.02.2018

Am Sonntag, 25. Februar (ab 14.30 Uhr) findet in der Ratiopharm-Arena die dritte Auflage des Fußball-Al-Ko-Cups statt. Neu in diesem Jahr ist nicht nur der Termin (nach der Winterpause statt wie bisher zu Jahresbeginn) und die Uhrzeit (nachmittags statt abends), sondern vor allem das Alter der Akteure, die auf dem Parkett stehen werden. Denn erstmals sind nicht aktive Fußballer in der Arena am Ball. Vielmehr wird die Veranstaltung als AH- oder Senioren-Turnier durchgeführt. Oder, wie es der Veranstalter nennt, als „Turnier der Legenden.“

Nicht verändert hat sich der Modus. Es treten sechs Teams an, aufgeteilt auf zwei Gruppen à drei Teams. Mittlerweile ist auch die Auslosung erfolgt. In der Gruppe A machen die Traditions-Teams von Eintracht Frankfurt, des Karls­ruher SC und des SC Freiburg die beiden Plätze für das Halbfinale untereinander aus. Der VfB Stuttgart, der TSV 1860 München und Lokalmatador SSV Ulm 1846 Fußball treten in der aus regionaler Sicht noch attraktiveren Gruppe B gegeneinander an.

Tickets für das nostalgisch angehauchte Turnier gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen wie der  SÜDWEST PRESSE, Frauenstr. 77 oder bei www.ulmtickets.de  Kinder und Jugendliche unter 14 Jahren erhalten 50 Prozent Rabatt.