Der kleine Raum im Donaustadion, wo sonst die Pressekonferenzen nach den Spielen des SSV Ulm 1846 Fußball stattfinden, gleicht einem Labor. Zwei junge Frauen mit Maske und Mediziner-Kittel nehmen nacheinander Abstriche ab: Mund auf, Stäbchen in den Rachen, schnell ins Reagenzglas gepackt, Zettel d...