Mit einer „3G-Strategie“ geht die Regionalliga Südwest in die neue Saison. Geimpft, genesen oder getestet – das gilt nicht nur für die Zuschauer, sondern auch für Spieler und Betreuer. Schon in der vorherigen Saison gehörten beim SSV Ulm 1846 Fußball und den Regionalliga-Konkurrenten der ...