C-Junioren C-Junioren der Spatzen von Kickers gerupft

dg 27.02.2017

Nichts zu erben gab es für die Regionalliga-C-Junioren des SSV Ulm 1846 Fußball bei der 0:5 (0:4)-Niederlage bei den Stuttgarter Kickers. Haarsträubende Fehler auf dem Kunstrasen begünstigten die Treffer der „Blauen“ (6., 8., 25., 31., 59.). „Diese Patzer wurden gnadenlos bestraft“, bilanzierte Ulms Trainer Matthias Ries. Nach dem dritten Gegentor war die Partie gelaufen, die jungen „Spatzen“ betrieben nur noch Schadensbegrenzung.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel